Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Diese Verkaufsbedingungen gelten ausschließlich für Geschäfte zwischen Toms Rod Shop und einem Verbraucher im Sinne des ZBG. Entgegenstehende oder von den Verkaufsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nur an, wenn wir ausdrücklich schriftlich der Geltung zustimmen.

Angebot und Vertragsabschluss
Die vom Besteller an uns übermittelte Bestellung in schriftlicher oder elektronischer Form, sowie die Übermittlung per Telefon oder Fax ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot durch Zusendung der bestellten Ware oder durch Auftragsbestätigung in mündlicher oder schriftlicher Form annehmen. Wir behalten uns vor, den Vertragsschluss abzulehnen, die Entscheidung darüber liegt in unserem freien Ermessen.

Verpackung und Versandkosten:
Verpackung und Versandkosten richten sich nach den postüblichen Tarifen .

Lieferung:
Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein, legen wir ihn automatisch auf Backorder und senden ihn nach, sobald er bei uns eingetroffen ist. Sollte bei mehreren bestellten Artikeln Teile auf Backorder gehen, senden wir zuerst die vorhandenen Artikel zu. Die Restbestellung senden wir dann frachtfrei nach, sobald sie bei uns eingetroffen ist. Wir sind bemüht, schnellstmöglich zu liefern. Lieferfristen und Termine gelten nur als annähernd vereinbart. Lieferung solange Vorrat reicht.

Umtausch:
Umtausch von beschädigter Ware nur innerhalb von 14 Tagen möglich. Alle Umtauschkosten gehen zu Lasten des Kunden. Unfreie Rücksendungen werden nicht angenommen. Beschädigte Ware wird getauscht. Offensichtliche Mängel an der Ware sind innerhalb von 7 Tagen schriftlich bei uns anzuzeigen. Umtauschkostenrückerstattung nur nach Rücksprache.

Warenrückgabe:
Bei Warenrückgabe wird ein Gutschein zugesendet, der bei erneuter Bestellung verrechnet wird. Der Gutschein ist immer gültig, kein Verfall. Bei Geldwert Erstattung fällt eine Geschäftsgebühr von Sfr. 8,00 an.

Zahlungsarten:
- Zahlungen müssen immer vorab erfolgen.
- Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung
Eigentum von Tom`s Rod Shop

Überweisung auf folgendes Konto:
Raiffeisenbank Dornach
BC-Nr. : 80939
Swift : RAIFCH22
IBAN: CH61 8093 9000 0026 6839 5
Crazy Tom Borer

Ware:
Aus drucktechnischen Gründen können die Farben im Katalog von denen der Produkte abweichen. Wir behalten uns leichte Änderungen in den Designs vor.

Bestellung:
Bestellungen können schriftlich per Mail aufgegeben werden. Bei schriftlicher Bestellung einfach einen Bestellschein oder ein normales Blatt Papier ausfüllen und uns zuschicken oder zufaxen. Bei telefonischer Bestellung einfach uns anrufen und uns den oder die gewünschten Artikel Nr. durchgeben. Bitte Ihre Tel.-Nr. nicht vergessen wg. mögl. Rückfragen.

Gerichtsstandsvereinbarung: Gerichtsstand ist der Firmensitz des Verkäufers. Tom`s Rod Shop, Zwingenstr.65, CH -4225 Brislach Es gelten ausschließlich die Gesetze der Schweiz.

Wirksamkeit der Lieferbedingungen:
Durch die Unwirksamkeit einzelner Klauseln wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Unsere Lieferbedingungen gelten international. Nach Möglichkeit wird alles in einer Sendung geliefert. Falls es zu Lieferverzögerungen kommen sollte, tragen wir die Mehrkosten für eventuelle Nachlieferungen. Sollte ein Artikel Ihrer Bestellung nicht innerhalb von zwei Wochen lieferbar sein, behalten wir uns das Recht der Nachlieferung vor..

Zum Rücktritt vom Vertrage wegen Nichteinhaltung der Lieferfrist ist der Besteller nur berechtigt, wenn er uns eine angemessene Frist zur Nachlieferung gesetzt hat, es sei denn, das ein fixer Liefertermin ausdrücklich vereinbart, oder der Besteller weist nach, dass er an der Lieferung infolge Verzögerung kein Interesse mehr hat. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir Ihnen in Einzelfällen einen qualitativ und preislich gleichwertigen Artikel (Ersatzartikel) zu. Auch diesen können Sie bei Nichtgefallen innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung zurückgeben. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt uns von der Vertragspflicht der Lieferung zu lösen; wir werden Sie hierbei umgehend über die Nichtverfügbarkeit informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen zu erstatten. Schäden, die sich aus der Nichtlieferung ergeben und nicht auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits zurückzuführen sind, können nicht geltend gemacht werden. Wir liefern nur solange der Vorrat reicht..

Preise:
Preisänderungen lassen sich manchmal leider nicht vermeiden, deshalb berechnen wir die am Liefertag geltenden Notenkurse, bzw. die von uns bestätigten Preise.